Campingplatz Brunnen im Allgäu – und der Kini hält Wache

0
1651

Camping_Brunnen_Siegel_2018_Happy-CampingNeuschwanstein im Blick und den Forggensee vor der Tür – Campingplatz Brunnen im Allgäu

Wenn auch Du auf der Suche nach einem ruhigen, modernen und toll gelegenen Platz bist, dann solltest Du Dir auf jeden Fall den Campingplatz Brunnen im Allgäu anschauen. Neben Sauberkeit und einer wunderbaren Saunalandschaft findest Du eine ganze Menge Freizeitmöglichkeiten, ein gutes Restaurant und nette Mitarbeiter. Aber der Reihe nach…

Zunächst findest Du die Homepage des Platzes unter https://www.camping-brunnen.de/

Die Lage / Anfahrt des Campingplatz Brunnen

Du findest den Campingplatz Brunnen tief im Süden der Republik am Ufer der Forggensees und unterhalb des weltberühmten Schlosses Neuschwanstein. Von München kommend ist die Anfahrt über die A96 bis Landsberg und der B17 über Schongau bis zur Abfahrt zum Campingplatz überwiegend sehr gut zu fahren. Lediglich in der Nähe von Steingaden sind einige Kilometer auf einer etwas schmaleren Landstrasse zu fahren, was allerdings keinerlei Herausforderungen mit sich bringt.

Die Ausfahrt ist gut sichtbar ausgezeichnet und weit einsehbar. Diese Strasse ist zwar recht schmal, vor allem auf den letzten Metern, jedoch sind Ausweichbuchten vorhanden…

Am Campingplatz Brunnen angekommen, kannst Du Deinen Camper / Dein Gespann am rechten Fahrbahnrand abstellen, um Dich / Euch in der Rezeption anzumelden. Dort warten nette und kompetente Mitarbeiterinnen auf Dich und zeigen Dir anhand des Platzplanes die aktuell und für den gewünschten Zeitraum freien Parzellen.

Der Campingplatz Brunnen – Informationen

Auf dem Campingplatz kannst Du grundsätzlich zwischen unterschiedlichen Parzellen wählen. Diese werden in den Kategorien A bis D aufgeteilt und bieten alle Strom und ausreichend Platz, jedoch nur die „besseren“ auch Frisch und Abwasser sowie Berg- oder Seeblick. Eine genaue Übersicht über alle Plätze sowie einen detaillierten Platzplan findest Du direkt unter diesem Link.

Zu beachten: Alle Parzellen sind mit Schotterboden ausgestattet, so dass Du am besten an stabile Heringe / Nägel denkst. Normale Heringe werden kaum zu nutzen sein.

Besonders zu erwähnen ist unserer Meinung nach das wirklich gute / gut bürgerliche Restaurant Brunnenstüberl, in dem wir nicht enttäuscht wurden. Gute Speisen zu fairen Preisen, genau das wünsche ich mir auf einem guten Campingplatz.

Weiter darf jeder Saunabegeisterte Camper auf jeden Fall den ein oder anderen Blick in die neue Wellnessanlage „Relax Alm“ werfen und hier auch einige Momente der Ruhe und der Gesundheit geniessen. Neben einer Bio und einer finnschen Sauna steht weiter ein Dampfbad und ein toller Ruheraum sowie ein Whirlpool für die gestressten Camper bereit.

Für die weitere Hygiene warten zwei Sanitärgebäude auf Dich, alle mit Duschen, Waschbecken, WCs und Chemie-Toiletten-Entsorgung ausgestattet. Während unseres Aufenthaltes waren diese stets sauber und in einem einwandfreien Zustand.

Solltest Du mit Kindern reisen, so dürfen sich diese auf einen schönen, sauberen und gut ausgestatteten Spielplatz am Rande des Campingplatzes freuen, auf dem sie klettern, rutschen und schaukeln können.

Und natürlich ist auch ein kleiner Shop / Laden auf dem Platz vorhanden, in dem Du neben frischen Semmeln auch weitere Artikel des täglichen Bedarfs erhältst. Für den größeren Einkauf findest Du in den nahen Orten natürlich auch weitere Geschäfte – vom OBI über den ALDI bis hin zum Fressnapf, ist alles in der näheren Umgebung zu finden. Hervorheben möchte ich gerne das Industriegebiet Füssen Nord – hier sollten alle legalen Geschäfte erledigt werden können.

Bei Fressnapf fällt mir übrigens noch ein – Hunde sind auf dem Campingplatz Brunnen gerne gesehen, müssen allerdings an der Leine gehalten werden.

Ausflugstipps beim Campingplatz Brunnen

In der Rezeption hält man eine Unmege an Informationen für die unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten für Euch bereit.

Natürlich kommt man dabei um einen Besuch der Königsschlösser – Neuschwanstein und Hohenschwangau – nicht herum. Dabei sei Dir aber bitte bewusst: diesen Besuch wollen auch 293739 Menschen heute erfüllt wissen. Die meisten davon aus Asien. Somit solltest Du Dich entweder auf lange Wartezeiten einstellen oder Deine Tickets spätestens 48 Stunden vor Deinem Besuch online kaufen. Weitere Infos findest Du hier.

Wenn das Wetter mitspielt, empfehlen wir Dir ausserdem einen Besuch bei der vor der Tür liegenden Sommerrodelbahn am Tegelberg. Für Kids und auch große Kinder ein toller Ausflug, wenn man mit Schmackes den Berg runterdüst. Soll es etwas gemütlicher voran gehen, so fährst Du einfach mit der Tegelbergbahn auf den Tegelberg, um von dort zu spannenden Wanderungen aufzubrechen.

Sollte es mal nicht nach Outdoor Aktivitäten sein, so findest Du in dieser malerischen Region sicher stets eine tolle und für alle Geschmäcker passende Aktivität. Einige Ideen dafür sind auf dieser Homepage der Region Schwangau aufgeführt. So haben wir einen tollen Tag in der Alpentherme Ehrenberg / Österreich geniessen dürfen. Mit einer sehr geilen Rutsche und einer Menge Platz drinnen sowie draussen und das zu einem fairen Preis. Aber auch in der näheren Umgebung des Campingplatz Brunnen findest Du vieles für Wasserratten.

Campingplatz Brunnen – ein Fazit

Wir durften ein paar tolle Tage auf dem Campingplatz Brunnen geniessen. Auch bei Regenwetter ist eine Menge geboten, der Platz vorbildlich sauber und nicht allein durch die tolle Wellnesslandschaft mehr als nur eine Reise wert und die Umgebung sucht einfach ihres gleichen.

Wir werden jedenfalls wieder einmal die ca. 120 Kilometer von München aus in Angriff nehmen, sicherlich ist der Platz nämlich auch im Winter ein absoluter Traum. Wir werden uns davon überzeugen. Dir wünschen wir auf jeden Fall eine happy Zeit im Allgäu und ein paar unvergessliche Tage auf dem Campingplatz Brunnen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Lage / Anfahrt des Platzes
Ausstattung / Komfort
Sauberkeit
Freizeitaktivitäten
Preis / Leistung
Vorheriger ArtikelCampingplatz Molecaten Hoogduin in Cadzand
Nächster ArtikelWohnwagen entspannt rangieren mit einem AL-KO Mover
Stefan packte quasi über Nacht der Campingvirus, dem er seit fast 15 Jahren verfallen ist. Heute liebt er die Nächte in seinem Knausi, die entschleunigten Fahrten über die Strassen und das Erkunden der großen und kleinen Plätze in der Nähe und der Ferne. Und er liebt es, davon in seinen Videos und Artikeln zu erzählen...

HINTERLASSE EINE ANTWORT ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here