Campingplatz Molecaten Hoogduin in Cadzand

0
188

Campen in Cadzand

Wir haben unseren Pfingsturlaub 2018 in Cadzand verbracht. Wir sind eigentlich bekennende Renesse Fans, aber wir dachten, wir schauen mal über den Tellerrand.

Vom 18.05. bis zum (geplant) 23.05. (5 Nächte) haben wir 160€ für einen XL Stellplatz gezahlt. Die Parzellen waren riesig und platzmässig ausreichend. Der Platz an sich ist nicht groß, jedoch war die Strandnähe toll (barrierefreier Weg). Wir mussten also nur vom Platz runter und über einen betonierten Weg über die Dünen. Auf der Spitze kreuzt sich dann ein wunderschöner Radweg, den wir leider nicht gefahren sind, aus Zeitmangel. Auf dem Platz befindet sich ein Spielplatz, ein Restaurant und ein „Winkel“ mit sehr merkwürdigen Öffnungszeiten (tatsächlich während unseres Aufenthaltes nur bis 12 Uhr). Die Sanitäranlagen waren recht übersichtlich aber sauber. Es gab einen kinderbereich, den meine Tochter aber nicht nutzen wollte, da die Duschen keine Türen hatten . Zwei Familienduschen und 2 normale duschen. Spülbecken waren leider etwas rar.

Animation und Co. haben wir gar nicht gesehen, soll es aber gegeben haben.

Es gibt vor den Schranken auch Übernachtungsplätze für Spätankommer (wie uns) mit Strom und Wasser.

Das Personal ist super freundlich und auch an sich auf dem Platz herrscht eine sehr gesellige und freundliche Stimmung. Die Parzellen sind nicht abgetrennt, was uns aber nichts gemacht hat, da man mit Vorzelt und dem gegenüberstehenden Wohnwagen genug Privatsphäre hatte. Einkaufsmöglichkeiten – ein großer Jumbo – waren in Breskens (ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt).

Auf dem Platz gibt es wie gesagt ein Restaurant, was wir aber nicht besucht haben. Die Preise sollen schon höher gewesen sein.

Der Strand ist ein Traum. Dünen, eine tolle Strandbude (leider gibt es dort keine Pommes für zwischendurch, sondern eher Gerichte à la carte). Das Essen dort war sehr köstlich und qualitativ sehr hochwertig. Das Personal Mega freundlich und eine kleine Truhe mit Eis für die Kids hatten sie auch parat. Ich hatte Linguine frutti di Mare (22,00€), mein Mann einen Beachburger (16,00€) und unsere Tochter eine Kids Pizza Originale (6,00€) also schon hochpreisig aber sehr köstlich.

Wir kommen auf jeden Fall wieder, der Platz ist gut geeignet mit Freunden dort gemeinsam die Zeit zu verbringen. Die Kids können dort laufen und man sieht sie eigentlich den ganzen Tag kaum.

Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub!

 

HINTERLASSE EINE ANTWORT ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here