Camping Glossar – von A bis Z

Das Camping Glossar

An dieser Stelle werden wir nach und nach alle (ok, zumindest viele) Camping Schlagwörter beschreiben, die während eines Caravan und sicherlich auch Camperurlaubes relevant sind. Und somit ein kleines Camping Glossar ins Leben rufen. Unser Anspruch dabei ist, viele faktische und detaillierte Informationen zu geben und gleichzeitig das ein oder andere Lächeln auf Dein Gesicht zu zaubern. Vielleicht gelingt uns ja genau das – dann haben wir unser Ziel erreicht. 

Solltest Du das ein oder andere Schlagwort vermissen, so gib uns bitte gerne den entsprechenden Hinweis, damit wir das Camping Glossar möglichst umfangreich wachsen lassen können. Denn sei Dir sicher – genau das ist unser Anspruch. Doch nun genug der vielen Worte – lasset die Spiele beginnen…

Der Stand der Bearbeitung ist der 19.10.2017.

A

Autark.

Unter autark versteht man, wenn der Wohnwagen oder Camper ohne bereitstehende Aussenanschlüsse in seiner vollen Funktionsweise genutzt werden kann. In der Regel sprechen wir bei autark in erster Linie von der Unabhängigkeit eines Landstrom Anschlusses, indem wir eine entsprechende eingebaute Batterie zur Versorgung der Stromverbraucher wie Licht, TV oder auch das Heizungsgebläse nutzen. Einen ausführlichen Artikel über unsere Autarklösung findest Du ebenfalls auf diesen Seiten, das entsprechende Video ist natürlich auch bereits abgedreht und in der Warteschlange der großen Tube.

ACSI Camping Card / Führer.

Mit dem ACSI Camping Führer und der integrierten Camping Card erhältst Du während der Nebensaison (je nach Version) in Deutschland oder gleich ganz Europa zum einen einen tollen Stellplatzführer mit tollen Ideen für vor allem kleinere Plätze und spontane Ausflüge und zum anderen bis zu 50 % Rabatt auf die normalen Preise. So wird der spontane Wochenendausflug durch viele Inspirationen und natürlich super interessante Preise zu einem fast schon garantierten Erfolg. Den kleinen Invest hast Du übrigens nach wenigen Übernachtungen wieder drin! Von uns absolut zu empfehlen.

B

 

C

Chemie-Toilette

Ja ja, das stille Örtchen, das gar nicht immer so still ist. Bei uns Männern zumindest. Natürlich darf dieses Zentrum der wundervollen Einsamkeit auch beim Camping nicht fehlen, ist doch der Weg zum Waschhaus gerade morgens manchmal etwas zu weit. Und so sehen wir den Lokus im Caravan als absoluten Luxus an. Doch alles was reingeht, muss darf ja beizeiten auch wieder raus. Wenn Du wissen willst, wie genau das funktioniert und welche Zusätze von uns für gut befunden werden, dann empfehlen wir Dir unser kurzes Video zum Thema…

D

 

E

 

F

 

G

 

H

 

I

 

J

Jesolo International Club Camping

Hach. Erinnerungen werden wach, wenn wir an unseren ersten Campingurlaub zurück denken. Denn der war in, Du ahnst es sicherlich bereits, in Jesolo auf dem Jesolo International Club Camping. Und so sind wir diesbezüglich natürlich gebrannte Kinder – im absolut positiven Sinne. Zwar kostet der Platz im ersten direkten Vergleich einen kleinen Taler mehr als andere Plätze, unter dem berühmten Strich allerdings bekommst Du unfassbar viel für Dein Geld. Immer sauber. Immer gepflegt. Eine schier endlose Latte an Inklusivleistungen wie die Liegen am Pool / Strand, den Eintritt ins Aqualandia (Italiens größten Wasserpark), Ponyreiten, Kart fahren, Tontaubenschiessen, etc pp. Und so ist der Urlaub dann eben doch wieder absolut sein Geld wert. Doch was sollen wir hier lange Lobeshymnen singen, mach Dir doch einfach selbst ein Bild. Wo? Natürlich bei unserem YouTube Video über den Jesolo International.

K

 

L

 

M

 

N

 

O

 

P

 

Q

 

R

 

S

 

T

 

U

 

V

 

W

 

X

 

Y

 

Z