Ein 3-Gänge Weihnachtsmenü im Wohnwagen kochen

0
864

Hello Happys!
Frohe Weihanchten wünsche ich Euch!

Weihnachten 2020 steht vor der Tür und nachdem mich mehrere Anfragen erreicht haben, ob ich wieder ein Weihnachtsmenü im Wohnwagen kochen kann, habe ich mich auf die Suche nach Rezepten begeben, die umsetzbar sind. Für mich war es wichtig, dass ich möglichst mit zwei Gasflammen auskomme, da es viele Wohnwägen gibt, die nur zwei Flammen haben. Im Video seht ihr, dass ich manchmal noch meine dreitte, mobile Platte nutze – das hat lediglich den Hintergrund, dass ich alles in einem Rutsch gefilmt habe. Wenn ihr das Menü nachkocht, könnt ihr ja z.B. den Glühwein oder auch die Suppe gut vorbereiten.

Also, kommen wir zum wichtigen Part. Was steht dieses Jahr auf der Karte?

Vorspeise – Möhrensuppe
Hauptgang – Rinderfilet mit Kroketten, Brokkoli und einer Schalotten-Weinsoße
Dessert – Glühwein und gebrannte Mandeln

Alle Rezepte sind für zwei Personen ausgelegt.

Vorspeise
  • eine kleine Zwiebel
  • 500g Karotten
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ein halber Becher Sahne
  • ein halber Liter Gemüsebrühe (Instant)
  • Öl zum Anbraten

Die Möhren, Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und alles in einen Topf mit etwas Öl geben und anbraten. Mit der Brühe ablöschen und die Sahne hinzugeben. So lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann mit einem Pürierstab alles pürieren. Fertig.
Wir haben festgestellt, dass angebratener Speck oder angebratener Bacon in Würfeln sehr gut dazu schmecken würden, damit die Suppe ihren Pepp kriegt.

Hauptgang
  • zwei Rindermedaillons vom Rinderfilet à 160-170g
  • acht Schalotten
  • ein halber TL Honig
  • 25g Butter
  • 6 Scheiben Bacon
  • 150ml Rotwein
  • ein halber Zweig Thymian
  • 10 Kroketten
  • einen Brokkoli

Die Rinderfilets mit dem Bacon ummanteln und mit Küchgarn zusammenbinden. Die gebündelten Pakete von allen Seiten anbraten und danach zur Seite legen. Die Kroketten im Omnia auf das Gitter legen (ohne Silikonform) und auf kleiner Flamme auf den Herd geben. Für die Soße werden die Schalotten geschält und in halbe Ringe geschnitten. Dann die halben Ringe in einem Topf mit der Butter angehen lassen. Nun kommt der Honig hinzu und das Ganze wird mit dem Rotwein abgelöscht. Der Thymian wird hinzugegeben und nun darf das Ganze bei geschlossenem Deckel garen.
Der Brokkoli wird in kleine Röschen geschnitten und in Salzwasser gekocht.
Die Kroketten immer mal wieder im Blick haben. wir hatten sie circa 10Minuten alleine im Omnia bis wir die Filets hinzugegeben haben. Bevor die Filets in den Omnia wandern, kann man sie schon von dem Küchengarn befreien, da der Bacon nun alles gut zusammenhält. Nun die Filets nochmal gut 10-15Minuten im Ofen lassen. Im Zweifel einmal anschneiden und gucken, wie weit sie sind. Wir haben unsere innen rosa gelassen. Yummiiiiie.

Dessert
  • 1Liter Rotwein
  • 3 Scheiben Zitrone
  • 1 Orange in Scheiben geschnitten
  • 3 Stangen Zimt
  • 8 Gewürznelken
  • ca 250g Zucker
  • 200g Mandeln
  • 80ml Wasser
  • Zimt gemahlen
  • Kardamom gemahlen
  • Nelke gemahlen

Für den Glühwein: Den Rotwein zusammen mit den Zimtstangen, der Zitrone, der Orange, den Gwürznelken und ca. 8 EL Zucker in einen Topf geben und erwärmen. Wichtig: NICHT kochen lassen. Das Ganze muss 1,5 Stunden bei Wärme ziehen. Danach alles durch ein Sieb geben und für den Verzehr nochmal erwärmen.
Für die Mandeln: 200g Zucker und 80ml Wasser in einen Topf geben und erwärmen, so dass der Zucker sich auflöst. Nun nach Belieben Zimt, Kardamom und Nelke hinzugeben, verrühren und die Mandeln hinzugeben. Jetzt heisst es rühren, rühren, rühren, bis der Zucker karamelisiert und an den Mandeln kleben bleibt. Normalerweise legt man die Mandeln dann auf ein Backpapier zum Auskühlen. Ich habe sie direkt in eine Schale gegeben. Hat auf funktioniert.

Wie ich mich beim Kochen dieses Menüs angestellt habe, könnt ihr in dem Video sehen.

Ich wünsche Euch eine frohe und vorallem gesunde Weihnachtszeit.
Viel Spaße beim Nachkochen.

Eure Melli

HINTERLASSE EINE ANTWORT ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here