Mellis Mädelstrip nach Holland – Teil II

0
244

Hallo Happys.

Unser Girls-Trip bei „De kleine Wolf“ ging weiter!!! Am Samstag haben wir den Shop auf Zahnbürsten-Tauglichkeit geprüft. Anja hatte es tatsächlich geschafft, ihre Zahnbürste zu vergessen. Der Shop war aber gut ausgestattet, so dass wir mit geputzten Zähnen den Platz erkunden konnten. Mit zwei Fahrrädern bewaffnet, haben wir neben Tiergehegen mit verschiedenen Tieren (Ziegen, Rehe, Kängurus, etc.) auch einen Badesee entdeckt.

Um den kleinen See herum war ein wunderschöner Sandstrand mit vielen Spielmöglichkeiten für die Kiddies. Aber nicht nur die Kleinen wollten spielen… auch Anja hat es sich nicht nehmen lassen die Seilbahn exklusive für Euch zu testen… schaut es Euch im Video an. Ich habe lange nicht mehr so gelacht. Nachmittags sind wir dann ins Schwimmbad gegangen. Leider konnten wir die zuckersüße Einrichtung nicht filmen. Camera-Verbot. Spaß hatten wir dank der coolen Rutsche trotzdem. Abends haben wir entspannt gegrillt und den Tag ausklingen lassen.

Letztendlich hat es meiner Anja echt gut gefallen. Sie war völlig überrascht, wie komfortabel Camping sein kann und würde mich sogar nochmal begleiten!!! Juhuu! Mission erfüllt. Ich bin echt froh einen so schönen Campingplatz wie „De kleine Wolf“ mit ihr besucht zu haben, da dieser Platz mit seiner Ausstattung und der Freundlichkeit der Mitarbeiter echt überzeugt hat. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Girls-Trip mit meiner allerliebsten Anja.

HINTERLASSE EINE ANTWORT ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here