Campingplatz Panorama Camping Harras – Camping wie es sein soll

0
195

Panorama Camping Harras am Chiemsee – das ist Camping!

Kennst Du das? Man fährt auf einen Platz und plötzlich macht es PENG – und man ist schockverliebt. Und das unglaublichste, man kann es nicht mal rational erklären. Genau so ging es mir beim Panorama Camping Harras im Chiemsee. Schon der erste Kontakt war eher positiv ungewöhnlich und so sollten sich dann auch die folgenden 48 Stunden auf diesem pulsierendem Platz fortführen. Aber der Reihe nach, ganz entspannt und Schritt für Schritt.

Die Lage / Anfahrt zum Panorama Camping Harras

Easy. Über die A8 München – Salzburg kommend und diese dann an der Anschlussstelle Bernau verlassend, fährst Du zunächst die L2092 Richtung Prien, um dann kurz vor Trautersdorf rechts Richtung Harras zu fahren. Ausreichend aufgebaut ausreichend breit, alles ohne Schweißperlen machbar.

Die Adresse des Panorama Camping Harras am Chiemsee lautet Harrasser Str. 135, 83209 Prien am Chiemsee. Du findest den Campingplatz am schönen Südwest Ufer des Chiemsee, dem bayrischen Meer.

Auch der Ankunftsbereich ist ausreichend dimensioniert, so dass recht entspannt 3-4 Gespanne / Camper gleichzeitig kurz zum Einchecken vor dem Campingplatzbereich abgestellt werden können.

Für mich sind das klassische 5 von 5 Punkten für die Anfahrt.

Ausstattung und Komfort auf dem Panorama Camping Harras

Sauna? Nö. Glamping? Nö. Schischi? Nö. Dafür ganz einfach ein unvergleichliches Flair, wie ich es selten auf einem deutschen Campingplatz fühlen durfte. Aber wollen wir uns davon erst mal nicht blenden lassen und schauen auf die Fakten.

Keine riesigen Parzellen. Keine Wasser- und Stromversorgung auf jedem Platz. Sondern hier und da eine Stromverteilung. Denkt an ein ausreichend langes Stromkabel! Wasserwerk- und Entsorgung macht man ganz oldschool am Sanigebäude.

Dazu findest Du einen recht coolen Spielplatz, einen kleinen Kiosk, ein ordentliches Restaurant mit noch ordentlicherem Bier, kein WLAN! und ein kleines und feines Sanitärgebäude.

Vor allem findest Du aber eines. Phantastische Stellplätze in erster Seereihe mit unglaublichen Aussichten über den Chiemsee. Und Du findest noch etwas, was mit Worten zu beschreiben schwierig ist. Du findest diesen Camper Spirit, von dem so viele Menschen sprechen. Zelter. VanFahrer. Gespanne. Alles kunterbunt. Deutsche. Skandinavier. Holländer. Hier ein Schnack. Da ein Lacher. Genau aus diesem Grund fingen wir damals in Italien mit Camping an. Ich liebte diese Art des Lebens, diesen ganz besonderen Menschentyp. Vielleicht hatten wir in den letzten Tagen einfach nur Glück. Ich bin mir aber sicher – hier am Panorama Camping Harras lebt der gute Geist des Campings.

Und so gibt es von mir satte 4 Sterne für die Ausstattung und den Komfort. Wieso keine 5, wenn ich schon so schwärme? Ich mag Versorgung auf der Parzelle. Wasser. Kurze Stromwege. Das fehlt mir hier. Dazu sind die Parzellen eben keine riesen Areale, so dass man mit der Markise auch mal schnell am Wohnwagen des Nachbarn steht. Aber weisst Du was? Das ist völlig egal. Denn nun legt der Platz mal richtig los.

Sauberkeit auf dem Panorama Camping Harras

Da müssen wir nicht lange drumrum reden. Alles sauber. Corona Maßnahmen vorbildlichen umgesetzt. Picobello. Das Sani wird regelmäßig gesäubert. Die WCs, die Duschen, alles so wie es sein soll. Und dazu ordentliches Klopapier – wie im Himmel. Zack – 5 Sterne.

Freizeitaktivitäten auf und neben dem Platz

Liebe Freunde, was soll ich sagen? Du befindest Dich im Chiemgau, direkt am Chiemsee – und somit in einer der schönsten Ecken Deutschlands. Wer sich hier langweilt, dem ist nicht mehr zu helfen. Alleine auf dem Platz kannst Du Dich Vergnügen, die Kids auf den Spielplatz oder zum Tischtennis schicken, direkt mit dem SUP von der Parzelle ins kristallklare Wasser des Chiemsees gleiten oder aber natürlich die Umgebung per Rad oder auch der Schiff erkunden. Du brauchst einen Tipp? Halt Dich einfach an Klaus, den Betreiber … der sicherlich immer genau den richtigen Hinweis und ein offenes Ohr für Dich hat.

Ich kann mich drehen und wenden, wie ich will. Aber es bleiben ganz einfach 5 volle Sterne.

Preis / Leistung Panorama Camping Harras

Erste Seereihe. Hauptreisezeit. Kurzaufenthalt. Familie mit Hund. Da kommen dann schnell 50-60 Euro pro Tag zusammen. Machen wir uns nichts vor – Camping ist eben nicht mehr dieses „arme Leute Ding“, für das man es damals gerne gehalten hatte. Und vergleicht man den Panorama Camping Harras dann mit einem vergleichbar ausgestatteten Platz irgendwo im Nirgendwo in Deutschland, so kann man schnell meinen, dass er eine oder auch zwei Euro mehr kostet als eben der Schnitt.

Aber irgendwo im Nirgendwo bist Du eben auch nicht am Chiemsee, eines der bayrischen Touristen Highlights. Hier kostet das Eis eben nen 10er mehr und auch der Aufenthalt auf einem Campingplatz ist sicher etwas teurer als im bundesdeutschen Durchschnitt.

Schön hätte ich gefunden, wenn der Gast für diesen Preis zumindest die Duschen inklusive hätte – das halte ich persönlich einfach für zeitgemäßer. Und so laufen wir unter allen Aspekten auf gute 3,5 Sterne hinaus.

Fazit zum Panorama Camping Harras am Chiemsee

Ich kann mich nur nochmals wiederholen. Du findest einen absolut charmanten Campingplatz in einer wunderbaren Umgebung, auf dem Du sofort in Urlaubsstimmung kommst. Dazu mit Klaus ein bayrisches Original als Betreiber, der zusammen mit seiner Family vielleicht manchmal etwas rau, aber eben immer herzlich diesen Campingplatz und das Restaurant führt und mit Herz und Leben füllt.

Spätestens wenn um 16 Uhr ein lautet „O´zapft is!“ über den Platz schallt, weisst Du – hier bin ich richtig, hier kann ich wunderbare Tage erleben.

Dabei wünschen wir Dir viel Spaß, Sonnenschein und unvergessliche Momente am bayrischen Meer im wunderschönen Chiemgau.

HINTERLASSE EINE ANTWORT ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here